Impressum & Kontakt Sitemap Suche

Materialien zur Studierbarkeit

Andere Studien usw usf.

Materialien zur Studierbarkeit

Materialien aus der HU Berlin
Materialien zur Diskussion über Studierbarkeit aus der HU Berlin
Materialien aus Parlamenten
Materialien zur Diskussion über Studierbarkeit in einigen Parlamenten
Studien, Daten & Co
Studien und Papiere zur Studierbarkeit
Dokumente
Dokumente zum Bologna-Prozess
Linkliste
Linksammlung zum Bologna-Prozess (unsystematisch)

Materialien

.... aus allen Kategorien. Rechts kann aus verschiedenen Kategorien gewählt werden.


März 2010:
CHE: "Anregungen für eine Intensivierung der studentischen Partizipation"

Bologna-Reform als Chance nutzen [mehr dazu lesen / download]




März 2010:
CHE: Bologna-Reform als Chance nutzen? Anregungen zur studentischen Partizipation

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE, hier: CHE Consult) hat ein Papier zur studentischen Partizipation veröffentlicht. Spätestens mit dem Bildungsstreik 2009 gehört es ja auch zu den Standardsprechblasen von Bildungspolitikern, dass die Arbeit an der Bologna-Reform mit Beteiligung der Studierenden gemacht werden soll. Abfällige Sprüche über Studierende, wie sie zunächst noch von einigen Ministern zu hören waren, sind passé. Fraglich ist, ob sich in der Substanz etwas ändern wird. Das CHE will helfen und den Studierenden - ganz kostenlos - "Argumentationshilfen und pragmatische Hinweise" geben, damit Studierende kapieren, "auf welche Prozesse sie tatsächlich Einfluss nehmen können." [mehr dazu lesen / download]




März 2010:
Ergebnisse der 329. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz am 4. März 2010 in Berlin

Die KMK hat unter anderem "sehr ausführlich über die Umsetzung der Bologna-Reform sowie deren Weiterentwicklung beraten". [mehr dazu lesen / download]




März 2010:
Education International (Bildungsinternationale): Enhancing Quality – Academics’ Perceptions of the Bologna Process

Studie der Bildungsinternationale (also der internationalen Dachorganisation der Bildungsgewerkschaften), in der beklagt wird, daß die Dozenten bei der Umsetzung der Bologna-Ziele zu wenig eingebunden waren, im Ergebnis aber - bei zu geringer Personalausstattung - die Last von einem Mehr an Bürokratie und Betreuungsausfwand tragen müssen. [mehr dazu lesen / download]




Februar 2010:
AG Hochschulforschung / BMBF: Bachelor-Studierende - Erfahrungen in Studium und Lehre

Die AG Hochschulforschung der Uni Konstanz - die unter anderem seit Anfang der 80er Jahre das Studierendensurvey organisiert - hat im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine Studie "Bachelor-Studierende - Erfahrungen in Studium und Lehre" vorgelegt, mit der eine Zwischenbilanz des Aufbaus der Bachelor-Studiengänge gezogen werden soll. [mehr dazu lesen / download]




Januar 2010:
HIS: Ursachen des Studienabbruchs in Bachelor- und in herkömmlichen Studiengängen

Das HIS hat eine Studie zu den Ursachen des Studienabbruchs in neuen und alten Studiengängen vorgelegt. [mehr dazu lesen / download]




Dezember 2009:
Deutscher Bundestag: Antwort auf eine kleine Anfrage "Zur Weiterentwicklung und Evaluierung der Umsetzung des Bologna-Prozesses in Deutschland"

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Nicole Gohlke, Agnes Alpers, Dr. Rosemarie Hein, Dr. Petra Sitte und der Fraktion DIE LINKE. Deutscher Bundetag, Drucksache 17/183 vom 28.12.2009 [mehr dazu lesen / download]




Dezember 2009:
HRK: Statistische Daten zur Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen (Wintersemester 2009/2010)

Statistiken der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) [mehr dazu lesen / download]